Pionier VOGUE eröffnet innovativen Concept Store

Foto: Vogue Concept Store (Copyright: Condé Nast Verlag / Andreas Engelhard für VOGUE)
9. November 2018Autor: Redaktion MarketingScout

Die deutsche VOGUE ist weltweit das erste Fashion-Magazin, das einen eigenen Concept Store eröffnet hat – die AR-Technologie sorgt für besondere Markenerlebnisse.

Ab sofort ist das Modemagazin VOGUE in einer neuen Dimension erlebbar: Beim Opening Event am 07.11.2018 mit über 150 geladenen Gästen wurde in der OUTLETCITY METZINGEN der erste VOGUE Concept Store eröffnet.

Mit dem neuen Markenerlebniskonzept positioniert sich der Verlag Condé Nast Deutschland erstmals als eigenständiger Anbieter im stationären Einzelhandel. Der Pop-Up-Store ist ab sofort und noch bis April 2019 geöffnet.

Auf über 100 qm wollen Design-Talente aus der Nachwuchsinitiative VOGUE Salon ihre Kollektionen einem internationalen Publikum zugänglich machen. Die Designs sind im neuen VOGUE Concept Store mehrdimensional erlebbar: An verschiedenen Stationen können Kunden via Augmented Reality mit einem Smartphone Informationen über die Designer und deren Kreationen abrufen – von Videos mit persönlichen Grußbotschaften bis hin zu einem Blick in die Runway-Show. Das Sortiment wird komplettiert durch ausgewählte VOGUE-Accessoires wie Shirts und Hoodies und den aktuellen VOGUE-Ausgaben.

"Im VOGUE Concept Store machen wir einmal mehr unsere Marke und Mode mit einem innovativen Konzept zum Erlebnis. Für rund fünf Monate laden wir Fashion-Fans ein, herausragendes deutsches Design zu entdecken und es freut mich sehr, dass wir gemeinsam mit unserem Partner, der Outletcity Metzingen, vielversprechenden Designern eine so wertvolle Plattform für ihre Verkaufsförderung eröffnen", so VOGUE-Chefredakteurin Christiane Arp.

Für das Store-Design zeichnet das auf Retail-Konzepte spezialisierte Architektur- und Designbüro Blocher Partners verantwortlich. Ein transdisziplinäres Team aus Architekten, Innenarchitekten, Retail Consultants, Produktdesignern und Kommunikationsexperten entwarf ein zeitgemäßes Gesamtkonzept.

Auch im Onlineshop der Outletcity Metzingen sind ausgewählte Artikel aus dem VOGUE Concept Store erhältlich. Über die Click & Collect-Funktion können Kunden Ware online vorbestellen und sich direkt in den Store liefern lassen. Zudem gibt es im Store einen Ship-to-home-Service, der insbesondere für internationale Besucher interessant ist.

Foto: Vogue Concept Store (Copyright: Condé Nast Verlag / Andreas Engelhard für VOGUE)
Foto: Vogue Concept Store (Copyright: Condé Nast Verlag / Andreas Engelhard für VOGUE)

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Handel
  • Handelsmarketing
  • Medien
  • PoS-Marketing
Anzeige
Anzeige mysimpleshow
Anzeige Booking.com DE | room sales
Anzeige saturn.de