Influencer Marketing Nähmaschinen-Hersteller setzt YouTuberin als Presenter ein

Screenshot: DIY-YouTuberin Annika Victoria über die BERNINA 3er Serie https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=8H3yP5RkgxQ / 11.01.2019
14. Januar 2019Autor: Redaktion MarketingScout

Dass Social Media Influencer authentisch als professionelle Produkt Presenter auftreten können, zeigt die Schweizer Nähmaschinen-Traditionsfirma BERNINA jetzt im Rahmen ihrer Launch Kampagne für die neuen Modelle B 325 und B 335.

Die australischen DIY-YouTuberin Annika Victoria präsentiert in einem knapp 5-minütigen YouTube Video die BERNINA 3er Modelle und erläutert, warum sie diese gerne für ihre Schneiderei nutzt. Die Argumente wirken weder aufgesetzt, noch stört der klar kommerzielle Background – der Spot liefert ein gutes Beispiel dafür, wie man Influencer als Presenter im Look & Feel eines professionellen TV-Shopping-Formats in Szene setzen kann.

Annika Victoria hat ihren eigenen YouTube Channel mit derzeit über 700.000 Abonnenten, auf dem sie DIY-Schneidern-Videos präsentiert. Diese erzielen im Durschnitt bereits nach wenigen Tagen 5- bis 6-stellige  Aufrufe.

Screenshot: DIY-YouTuberin Annika Victoria über die BERNINA 3er Serie https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=8H3yP5RkgxQ / 11.01.2019
Screenshot: DIY-YouTuberin Annika Victoria über die BERNINA 3er Serie
https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=8H3yP5RkgxQ / 11.01.2019

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Influencer Marketing
  • Verkaufsförderung
  • Video Marketing
Anzeige
Anzeige Booking.com
Anzeige Goldcard
Anzeige mysimpleshow