Doppelt gut Köln-Kampagne liefert Motivation und das kölsche Gefühl

Screenshot: Landingpage Köln-Kampagne #inkoellezehus
11. Mai 2020Autor: Redaktion MarketingScout

Das "kölsche Lebensgefühl" ist weit über die Kölner Stadtgrenzen hinweg bekannt und auch über die Landesgrenzen hinaus beliebt. Toleranz, Offenheit und Solidarität sind die prägenden Werte der Bürgerinnen und Bürger Kölns.

Unter dem Hashtag #inKöllezeHus (in Köln zu Hause) starten die Stadt Köln und die KölnTourismus GmbH gemeinschaftlich eine neue PR-Kampagne, die sowohl Kölnerinnen und Kölnern als auch Köln-Touristen das kölsche Gefühl direkt erlebbar machen möchte. In Corona-Zeiten sollen die Bürger*innen an ihren starken Zusammenhalt erinnert und dadurch mit neuer Motivation versorgt werden. Die Kampagne hat gleich zwei starke Ziele:

Zum einen können sich die Bürger*innen unter dem Social Media Hashtag #inKöllezeHus miteinander austauschen und u.a. über Initiativen für Nachbarschaftshilfen informieren. Auch die digitalen Angebote der Stadt Köln für die Zeit zuhause werden durch den Hashtag beworben. Während der ersten Kampagnen-Phase stehen positive Video-Botschaften, die über Social Media verbreitet werden, im Fokus. Kontinuierlich werden kurze Videos von Kölner Prominenten und von Personen mit besonderen beruflichen Tätigkeiten veröffentlicht. Sie sollen Kölnerinnen und Kölner, aber auch mit der Stadt verbundene Personen motivieren, in der derzeitigen Situation durchzuhalten und Solidarität zu (er)leben.

Zum anderen erhalten alle Köln-Fans sowie Köln-Interessierte über die Kampagne einen intensiven Einblick in das "kölsche Gefühl". Dr. Jürgen Amann, Geschäftsführer der KölnTourismus GmbH, erläutert: "Mit unserer neuen Kampagne möchten wir Köln-Fans sowie den Kölnerinnen und Kölnern zeigen, dass wir hier zusammenhalten – auch in diesen schwierigen Zeiten. Alle Köln-Interessierten und künftigen Gäste bekommen durch die Videos kurze Einblicke, was das kölsche Gefühl eigentlich bedeutet und fühlen sich hoffentlich bald ebenfalls bei einem Besuch #inKöllezeHus".

Die Videos gehen unter anderem auf den Facebook-, Instagram- und Youtube-Kanälen der Stadt Köln und von KölnTourismus sowie der #inKöllezeHus-Landingpage auf koelntourismus.de online. Auf der #inKöllezeHus-Landingpage stellt KölnTourismus darüber hinaus zahlreiche digitale Angebote für die Zeit zuhause vor und informiert über die Wiedereröffnung einzelner Institutionen. Städtische Angebote, Änderungen und Informationen sind ebenso auf stadt-koeln.de und unter dem Hashtag #inKöllezeHus zu finden. Die erweiterte Kampagne ist langfristig angelegt und kann auf jegliche Änderungen bezüglich Kontakt- und Reisebeschränkungen reagieren.

Screenshot:  Landingpage Köln-Kampagne #inkoellezehus
Screenshot: Landingpage Köln-Kampagne #inKoellezeHus

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Digital Marketing
  • Marketing
  • Social Media
Anzeige eventim DE
Anzeige mymuesli DE
Anzeige rosettastone DE
Anzeige rosettastone DE