Digitale Services Gäste-Informationen in Dorint Hotels sollen noch digitaler werden

Screenshot: https://www.suitepad.de/de/
12. Februar 2021Autor: Redaktion MarketingScout

Wer sich mit der Faszination moderner Kunst im Hotel umgeben will, für den ist das Dorint Kurfürstendamm Berlin eine gute Adresse. Zum Neustart baut das Haus mit SuitePad als Partner sein mediales Angebot weiter aus.

Auf allen Zimmern und Suiten können sich Gäste demnächst (wenn Reisen wieder uneingeschränkter möglich sind) über die praktischen Tablets in Sekundenschnelle und ganz bequem zu aktuellen Kunst- und Kultur-Highlights in der Hauptstadt informieren. Daneben sollen die SuitePad Tablets zusätzliche Service- und Informationsfunktionen zu Themen und Angeboten im und um das Hotel bieten.

Die Kommunikation soll auf digitalem Weg gestärkt und besondere Angebote schnell und einfach kommuniziert werden, so Karl-Heinz Pawlizki, Vorsitzender der Geschäftsführung der Dorint Hotelgruppe. "Intelligente IT-Lösungen sind entscheidend, um die Gästezufriedenheit zu erhöhen und uns von Wettbewerbern abzuheben. SuitePad gehört für uns bereits schon länger zum Standard", so Pawlizki.

Screenshot: https://www.suitepad.de/de/
Screenshot: https://www.suitepad.de/de/

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Services
Anzeige
Anzeige
Anzeige BABBEL.com
Anzeige