Weckruf! DAK geht neue Wege – Plädoyer für ein gesundes Miteinander

Screenshot: DAK Kampagnen-site https://gesundes-miteinander.de/unsere-initiative/
26. November 2018Autor: Redaktion MarketingScout

Nicht nur optisch, sondern auch thematisch will sich die DAK von der traditionellen Kommunikation der Krankenkassen in Deutschland abheben. Mit einem kreativen Designkonzept und einer unorthodoxen Tonality ist dies der neuen DAK-Agentur Philipp und Keuntje (PUK) gelungen.

Der Startschuss für die DAK-Kampagne fällt heute mit dem Motiv "Ganz schön krank, Leute", das auf die psychischen Risiken im Zusammenhang mit den sozialen Netzwerken hinweist. Insgesamt sechs disruptive Themen-Motiven wollen dafür sensibilisieren, dass jeder etwas für ein gesundes Miteinander tun kann.

Falk Oelschläger, Leiter Strategisches Marketing bei der DAK-Gesundheit, erklärt:
"Wie wir miteinander umgehen, aufeinander achten und welche Werte uns im Alltag begleiten, hat großen Einfluss auf unser aller Gesundheit – physisch wie psychisch. Deshalb ist unsere Kampagne eine neuartige, strategische Weiterentwicklung unseres ganzheitlichen Gesundheitsbegriffs und dabei gleichzeitig eine Herzensangelegenheit."

Die Kampagne ist ab dem 26. November deutschlandweit Out-of-Home (OoH) und Online zu sehen. Die zentrale Website gesundes-miteinander.de vertieft die Kampagnen-Motive und bietet neben Hintergrund-Informationen auch praktische Hilfestellungen für den Alltag.

Screenshot: DAK Kampagnen-Website https://gesundes-miteinander.de/unsere-initiative/
Screenshot: DAK Kampagnen-Website https://gesundes-miteinander.de/unsere-initiative/

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Digital Marketing
  • Kampagne
  • Out of Home
Anzeige
Anzeige mysimpleshow
Anzeige Booking.com DE | room sales
Anzeige saturn.de