Live-Marketing zooplus eröffnet tierischen Pop-up-Park auf dem Rhein

Zooplus eröffnet das erste schwimmende Hundeparadies der Welt - am 07. Juni 2019 in Düsseldorf und am 14. Juni 2019 in Köln. (Quelle: obs/zooplus AG)
22. Mai 2019Autor: Redaktion MarketingScout

Mit einem ungewöhnlichen Outdoor-Event macht sich der Onlineshop für Heimtierbedarf stark für mehr "Hunde-Freiraum" in deutschen Innenstädten.

Laut zooplus wird das Leben für die Vierbeiner in Deutschlands Großstädten zunehmend unangenehm. Toben, Rennen, Spielen sei angesichts der wenigen Auslaufflächen nahezu unmöglich geworden. Rund 22.000 Hunde leben aktuell in Düsseldorf, in Köln sind sogar 28.500 registriert. Auf eine Freilauf-Wiese kommen schätzungsweise 600 Tiere, so das Unternehmen.

Zum 20-jährigen Firmen-Jubiläum will zooplus jetzt ein Zeichen setzen und eröffnet die erste schwimmende Hundewiese der Welt. Vom 07. bis 09. Juni 2019 in Düsseldorf sowie vom 14. bis 16. Juni 2019 in Köln können Dackel, Mops und Pudel ihre Gassi-Runde im Pop-up-Park auf dem Rhein genießen.

Der schwimmende Ponton ist 107 x 10,3 m lang und mit Rollrasen ausgelegt. Neben zahlreichem Hundespielzeug, kostenlosen Futterproben und modernen Agility-Parcours warten Experten-Workshops und Hundetrainer auf die zwei- und vierbeinigen Besucher. Sollte mal die Pfote drücken, steht auch ein Tierarzt für Fragen bereit, während ein professioneller Tierfotograf für bleibende Erinnerungen sorgt.

Florian Welz, Vorstand der zooplus AG, über die Aktion:
"Auch Hunde wollen den Sommer draußen an der frischen Luft verbringen. Doch vor allem in den deutschen Innenstädten sind ihre Besitzer eingeschränkt, wenn es um die Wahl der Grünfläche geht. Neben Einkaufszentren, Büros und Mehrfamilienhäusern bleibt meist kein Platz für Auslauf. In Düsseldorf und Köln wollen wir das anlässlich unseres 20-jährigen Jubiläums ändern und erschaffen mit unserem Pop-up-Park eine Hundewiese, wo eigentlich kein Platz ist: mitten auf dem Rhein!"

Laut Welz warten neben der schwimmenden Hundewiese noch weitere WAU-Aktionen auf die zooplus Kunden. Dazu gehört ein "WAU-O-MAT Fotobus", der in den schönsten Städten Europas Halt macht, damit Hund und Mensch gemeinsam Selfies machen können. Flankierend gibt es einen Jubiläums-Wettbewerb: Wer in einem Foto oder Video den schönsten WAU-Moment mit seinem Haustier festhält, kann Prämien gewinnen.

Die Eröffnung der weltweit ersten schwimmenden Hundewiese findet vom 07. bis 09. Juni 2019 an der Theodor-Heuss-Brücke, Steiger 3, in Düsseldorf statt. Im Anschluss tourt sie weiter nach Köln, wo sie vom 14. bis 16. Juni wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt an der Hohenzollernbrücke, Steiger 5 + 6, anlegt. Der Besuch für Hund und Halter ist kostenlos. Die Öffnungszeiten sowie weitere Informationen (u.a. die Tourdaten des Fotobullis) gibt es online unter www.zooplus.de.

Zooplus eröffnet das erste schwimmende Hundeparadies der Welt - am 07. Juni 2019 in Düsseldorf und am 14. Juni 2019 in Köln. (Quelle: obs/zooplus AG)
Zooplus eröffnet das erste schwimmende Hundeparadies der Welt. (Quelle: obs/zooplus AG)

 

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Eventmarketing
  • PR
  • Verkaufsförderung
Anzeige
Anzeige Karstadt Sports DE from awin.com
Anzeige Registrierung GFK Marktforschung
Anzeige l´tur - Nix wie weg DE from awin.com