Kaufverhalten Wer schön wohnen will, muss den Einzelhandel stützen

13. Januar 2020Autor: Redaktion MarketingScout

Mit einem Appell zur Stärkung des stationären Einzelhandels startet der Handelsverband Deutschland (HDE) ins neue Jahrzehnt. Angesichts von immer weiter sinkenden Kundenfrequenzen und der zunehmenden Verödung von Innenstädten fordert der Handelsverband mehr Engagement von Politik und Gesellschaft für lebenswerte Stadtzentren.

Vor allem mittelständische Handelsunternehmen berichten seit Jahren, dass immer weniger Kunden den Weg in die Innenstädte finden. Die Folgeprobleme zeigen Zahlen des Handelsforschungsinstituts IFH Köln, wonach sich allein in den letzten fünf Jahren die Zahl der Standorte im deutschen Einzelhandel um rund 29.000 verringert hat.

In einem Appell an Bundesminister Horst Seehofer hat der HDE jetzt elf zentrale Forderungen zur Rettung der Innenstädte formuliert. Dabei geht es vor allem um den Ausbau der digitalen Infrastruktur, die Erreichbarkeit der Stadtzentren, die Kooperationsbereitschaft von Vermietern, die Baukultur sowie Sonntagsöffnungen.

HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth:
"Die Probleme der Händler bringen ganze Innenstädte ins Wanken. Wo der Handel stirbt, sterben Stadtzentren und Dorfgemeinschaften. Wenn vitale und attraktive Stadtzentren ein gesellschaftlicher Wert für unser Gemeinwesen sind, dann müssen auch alle Beteiligten an einem Strang ziehen, um die Innenstädte zu erhalten. Der Handel braucht die richtigen Rahmenbedingungen, um seine zentrale Aufgabe als Versorger der Bevölkerung und Frequenzbringer der Stadtzentren weiterhin erfolgreich erfüllen zu können."

Der Appell des HDE in Richtung Politik ist gut und richtig. Letztlich muss aber auch jeder einzelne Konsument sein Kaufverhalten überdenken. Lebenswerte Stadtzentren brauchen einen florierenden stationären Einzelhandel sowie profitable Gastronomiekonzepte. Die Gesellschaft ist genau wie die Politik verantwortlich dafür, ob Stadtgebiete und Dörfer auch in Zukunft attraktiv und lebenswert bleiben.

Den Elf-Punkte-Plan des HDE gibt es unter: www.einzelhandel.de/innenstadt

Titelbild: Warakom – Fotolia.com

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Handel
  • Handelsmarketing
  • PR
Anzeige Thalia DE
Anzeige eventim DE
Anzeige mymuesli DE
Anzeige