Visionär Scholderer launcht 3D-Website als Prototyp für moderne Messen und Events

Bild: Blick in die virtuelle Messehalle – Die einzelnen Stände informieren wie eine Website über Leistungen, Produkte und Kompetenzen der Scholderer GmbH.
19. Februar 2021Autor: Redaktion MarketingScout

Eine 3D-Website macht das Leistungsspektrum des Bruchsaler IT-Unternehmens Scholderer jetzt noch greifbarer. Die innovative Website im Look & Feel einer virtuellen Messehalle wurde parallel zur klassischen Corporate Website gelauncht. Das Projekt hat Vorbild-Charakter: Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung kann die Transformation informativer Websites in "begehbare", virtuelle 3D Messe-Hallen für viele Unternehmen mit komplexen Produkt- und Service-Portfolios attraktiv sein.

Die Idee, eine firmeneigene Messehalle als 3D Website umzusetzen, ist Scholderer während des Kongresses "ITSM Horizon" im Jahr 2020 gekommen. Der Kongress wurde von dem IT-Unternehmen organisiert und Corona-bedingt rein online durchgeführt.

Gründer und Geschäftsführer Dr. habil. Robert Scholderer erklärt:
"Als erster Anbieter eines solchen IT-Kongresses haben wir Vortragsräume und eine Ausstellungshalle in 3D erstellen lassen, was für die Teilnehmer ein viel besseres Erlebnis war als nur eine Aneinanderreihung von Online-Vorträgen. Diese Vorteile wollen wir künftig auch für Websites nutzen: ein räumliches Erlebnis mit klar strukturierten Messeständen, an denen die Website-Besucher alle Informationen plastisch wahrnehmen und auch in Büchern blättern können."

Scholderer rechnet damit, dass die Zahl der digital durchgeführten Messen und Kongresse auch nach Ende der Corona-Pandemie unverändert hoch bleiben wird. Sich ortunabhängig und flexibel auf einer Online-Tagung in 3D zu präsentieren, würde für viele Unternehmen eine enorme Kosten-Entlastung bedeuten, so der IT-Spezialist. Ferner könne man mit einer solchen 3D Messehalle ohne weiteren Aufwand direkt an der nächsten virtuellen Messe teilnehmen.

Zur Umsetzung von informativen Websites in 3D Hallen mit mehreren Themen-bezogenen Ständen hat Scholderer ein zweites Unternehmen gegründet, das in wenigen Wochen an den Start geht. Die neue Halle mit den Informationen zur Scholderer GmbH ist unter https://3d.scholderer.de erreichbar.

In der virtuellen Messehalle gibt es an insgesamt 19 Messeständen Informationen zu den IT-Leistungen und IT-Standards von Scholderer, ferner Informationen zum Thema Personal, Weiterbildung und Publikationen.

Bild: Blick in die virtuelle Messehalle – Die einzelnen Stände informieren wie eine Website über Leistungen, Produkte und Kompetenzen der Scholderer GmbH.
Bild: Blick in die virtuelle Messehalle – Die einzelnen Stände informieren wie eine Website über Leistungen, Produkte und Kompetenzen der Scholderer GmbH.

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Digital Marketing
  • Eventmanagement
  • Messen
Anzeige
Anzeige
Anzeige rosettastone DE
Anzeige rosettastone DE