Hohe Ziele Opel will Nummer 1 werden – mit Europa-Kontext und Individualisierung

Screenshot: Opel TV Spot "120 Jahre Sondermodelle" (Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=4X4Blps_oxM)
2. Januar 2019Autor: Redaktion MarketingScout

Wer weit kommen will, muss hoch zielen. Opel hat es sich anlässlich des 120jährigen Jubiläums seiner Automobil-Produktion auf die Agenda geschrieben, zur begehrtesten deutschen Mainstream-Marke in Europa zu werden. Das internationale Motto lautet passend hierzu: "Born in Germany. Made for us all."

Kommunikativ unterstützt wird Opel durch die neugegründete "customized agengy" VELOCITY McCANN. McCann Worldgroup hatte sich in einem Pitch um den Europa-Etat des Rüsselsheimer Autobauers im Oktober gegen namhafte Konkurrenten durchgesetzt und daraufhin eine auf den Kunden zugeschnittene Agentur namens VELOCITY McCann gegründet, die offiziell zum 1. Januar 2019 ihre Arbeit aufgenommen hat. 

Die Kampagne "120 Jahre Sondermodelle" ist bereits Ende Dezember in Deutschland gestartet. Schauplatz der Story ist ganz Europa – all die Menschen und Straßen, die Opel zu seinen Technologie-Innovationen inspiriert haben, so z.B. eine dunkle Polarnacht im norwegischen Tromsø, klitzekleine Parknischen in Baden-Baden, holprige Straßen in Budapest, oder schwer zu findende Abkürzungen in der Innenstadt von Rotterdam.

Die Kampagne ist in Deutschland sowie 28 weiteren Märkten zu sehen. Das 360-Grad-Kommunikationskonzept integriert TV, Kino, Print, Out-of-Home, PoS sowie Social Media Plattformen wie Facebook und Instagram, die direkt auf den Konfigurator oder zum Opel Händler verweisen. Dort lassen sich insgesamt acht "120 Jahre Sondermodelle" individuell zusammenstellen und bestellen.

Oberstes Kommunikationsziel der 360-Grad-Kampagne ist es laut Opel und McCANN, ganz Europa von der Ingenieurskunst der Marke zu begeistern.

Tobias A. Gubitz, Director International Brand Marketing & Strategy Opel/ Vauxhall, erklärt:
"Deutsch, nahbar, begeisternd – so setzen wir Opel zum 120jährigen Jubiläum unserer Automobilproduktion in einen europäischen Kontext und machen unsere Modelle damit im Alltag der Menschen noch relevanter."

Sebastian Hardieck, Chief Creative Officer, McCANN Worldgroup, ergänzt:
"Mit der Kampagne setzen wir ein erstes Ausrufezeichen. Unsere europäische Kommunikationsplattform zeigt, dass Opel heute weit mehr ist als ‚Made in Germany‘. Deshalb heißt das internationale Motto auch ‚Born in Germany. Made for us all‘. Dies definiert den Anspruch an all unsere zukünftigen Kommunikationsmaßnahmen in 2019 und darüber hinaus."

Screenshot: Opel TV Spot "120 Jahre Sondermodelle" (Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=4X4Blps_oxM)
Screenshot: Opel TV Spot "120 Jahre Sondermodelle" (Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=4X4Blps_oxM)

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Kampagne
  • Marken
  • Social Media
  • TV-Werbung
Anzeige
Anzeige Goldcard
Anzeige Registrierung GFK Marktforschung
Anzeige l´tur - Nix wie weg DE from awin.com