Teaser-Kampagne Opel lässt zur IAA 2019 die e-Mobility Blase platzen

Screenshot Corsa-e Video_Teaserkampagne_10.09.2019 (https://youtu.be/mlGyYhbc5uA)
12. September 2019Autor: Redaktion MarketingScout

Mit Eröffnung der Internationalen Automobilausstellung (IAA 2019, Frankfurt am Main) startete die Frankfurter Agentur VELOCITY McCANN für seinen Kunden Opel eine Kommunikationsoffensive, um die elektrische Variante des Opel Corsa zu bewerben.

Pre-Event Kampagne

Schon vor der IAA begann eine großangelegte Social-Media-Kampagne, die sich aus den Gewerken Paid-Content, Influencer-Marketing und Community Management speiste. Zwei Wochen lang sind 15 der reichweitenstärksten Influencer in Deutschland durch ganz Europa gefahren, um mit Hilfe ihrer stärksten Formate und in ihrer Sprache die e-Mobilität zu thematisieren.

Herzstück aller Maßnahmen ist eine orangefarbene Blase. Sie soll die künstlich aufgeblähte Kommunikation rund um Elektromobilität symbolisieren. Mit der neuen Kampagne will Opel aufmerksamkeitsstark auf den Kern der neuen Automobilität fokussieren. Die Botschaft: Mit dem neuen Corsa-e gelingt nachhaltiger Fahrspaß. 

On-site Maßnahmen

Auf der IAA lüftete Opel-Chef Michael Lohscheller und der Fußballtrainer Jürgen Klopp während der Opel-Standeröffnung dann das Geheimnis der Teaser-Kampagne. Der leuchtend orange  Corsa-e wurde präsentiert und der Absenders der Kampagne enthüllt.

Das Video zur Teaser-Kampagne gibt es hier zu sehen.

Screenshot Corsa-e Video_Teaserkampagne_10.09.2019 (https://youtu.be/mlGyYhbc5uA)
Screenshot Corsa-e Video_Teaserkampagne_10.09.2019 (https://youtu.be/mlGyYhbc5uA)

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Eventmanagement
  • Eventmarketing
  • Influencer Marketing
  • Kampagne
  • PR
Anzeige
Anzeige Myposter DE
Anzeige RUNNERS POINT DE
Anzeige ltur DE