Premiere Nico Rosberg präsentiert das erste Festival für grüne Technologien

Foto / Copyright: Franziska Krug/Getty Images for GREENTECH SHOW GmbH
5. Februar 2019Autor: Redaktion MarketingScout

CELEBRATE CHANGE: Mit namhaften Partnern wie der Allianz, der Deutschen Bahn, Ströer, Partnerland Norwegen und der Formel E feiert das dreitägige Festival im Mai 2019 Premiere.

Grüne Mobilität, nachhaltiger Konsum und ein zukunftsfähiger Lebensstil werden seit Jahren in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft diskutiert. Um den Wandel zu mehr Nachhaltigkeit zu beschleunigen und seine Umsetzung in der Lebenswirklichkeit der Menschen voranzutreiben, haben Nico Rosberg, Marco Voigt und Sven Krüger nun das innovative Eventformat "GREENTECH FESTIVAL" ins Leben gerufen. Unter dem Motto "Celebrate Change" (#celebratechange) wollen der ehemalige Formel-1-Weltmeister und die beiden Unternehmer ein internationales Publikum für grüne Technologien begeistern.

Das Programm umfasst die weltweit größte Ausstellung zu grüner Technologie, eine Konferenz zu den wichtigsten Nachhaltigkeitsthemen, die Verleihung der GREEN AWARDS sowie den diesjährigen BMW i Berlin E-Prix präsentiert von CBMM Niobium. Laut Veranstalter werden über 50.000 internationale Besucher vom 23. bis 25. Mai 2019 auf dem ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof erwartet.

Nico Rosberg zur Idee des Festivals:
"Mit dem GREENTECH FESTIVAL wollen wir das immense Potenzial grüner Technologien erlebbar machen und möglichst viele Menschen für einen positiven Wandel begeistern".

Andreas Scheuer (CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Schirmherr der Veranstaltung:
"Von Carsharing und Pooling bis hin zu Flugtaxis und E-Scootern – das GREENTECH FESTIVAL ermöglicht es, die Welt von morgen zu erleben. Als Schirmherr freue ich mich besonders, dass wir diese Ideen der Öffentlichkeit zugänglich machen und gemeinsam diskutieren, was kommt und wie wir damit umgehen".

Das GREENTECH FESTIVAL soll keine einmalige Veranstaltung bleiben, sondern verfolgt große Ziele: Bereits 2020 will das Festival weitere Weltstädte ansteuern – die Premiere in Berlin soll den Auftakt einer Tournee bilden, die auch international zur Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele beitragen soll.

Das Festival geht aus den GreenTec Awards hervor, die bereits seit zwölf Jahren die innovativsten grünen Projekte auszeichnen. Zu den Preisträgern zählen u.a. Bob Geldof und Elon Musk.

Mehr Informationen zu dem innovativen Eventformat gibt es unter www.greentechfestival.com und www.greenwindow.com.

Foto / Copyright: Franziska Krug/Getty Images for GREENTECH SHOW GmbH
Foto / Copyright: Franziska Krug/Getty Images for GREENTECH SHOW GmbH

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Eventmanagement
  • Eventmarketing
  • PR
Anzeige
Anzeige Booking.com DE | room sales
Anzeige Registrierung GFK Marktforschung
Anzeige Barclaycard Affiliate Programm