Kurz notiert Neue Kommunikations-Strategien – Gegen den Trend liegt im Trend

Screenshot: Video von IKEA Singapur auf Facebook https://www.facebook.com/IKEASingapore/videos/332437934146643/
13. Februar 2019Autor: Redaktion MarketingScout

Trends ins Gegenteil verkehren.

 Menschen sind schnell genervt, wenn ein gesellschaftliches Trend-Thema zu stark gehypt wird. In einem aktuellen Artikel geht die Fachzeitschrift absatzwirtschaft auf dieses psychologische Phänomen ein und zeigt Beispiele, wie Marken punkten, wenn sie in ihrer Kommunikation gesellschaftliche Trends ins Gegenteil verkehren.

So z.B. das Möbelhaus IKEA, das günstige Kisten für alle Menschen anbietet, die sich nicht von ihrem "Plunder" trennen wollen – ganz entgegen dem "Trend zum Ausmisten", gehypt durch die Aufräumexpertin Marie Kondo, die in einer erfolgreichen Doku-Serie auf Netflix dazu aufruft, sich von jedem Gegenstand zu trennen, mit dem man kein Glücksgefühl verbindet.

Den kompletten Artikel mit weiteren Informationen und Beispielen gibt es hier.

Screenshot: Video von IKEA Singapur auf Facebook https://www.facebook.com/IKEASingapore/videos/332437934146643/
Screenshot: Video von IKEA Singapur auf Facebook https://www.facebook.com/IKEASingapore/videos/332437934146643/

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Kreation
  • Marketing
  • Trends
  • Video Marketing
Anzeige Babbel.com - jetzt kostenlos ausprobieren!
Anzeige
Anzeige handytarife.saturn.de
Anzeige saturn.de