3 Bohnen im Topf McCANN karikiert teure Bio-Produkte und zeigt die Fülle von ALDI

Szene aus dem ALDI TVC "Teuer kannste dir spar'n" (Quelle / Agentur: McCANN Düsseldorf)
17. September 2020Autor: Redaktion MarketingScout

Bio-Qualität muss nicht teuer sein – dies ist die Botschaft von ALDI Nord und ALDI SÜD in ihrem gemeinsamen TV- und Online-Spot, der von McCANN Düsseldorf kreiert und von Markenfilm Hamburg produziert wurde. Mit dem Spot wird die seit Juli laufende Kampagne "Teuer kannste dir spar’n" in die nächste Phase geführt.

Der 20-Sekünder geht mit einem klassischen Side-by-Side-Vergleich on air, der visuell überzeugt und von starken Bildern lebt. Gezeigt wird ein junger Mann, der ein Gericht in seiner Küche zubereitet – allerdings landen auf dem Teller nur eine (!) einzige Tomate, drei (!) Bohnen und ein paar winzige Würfel Tofu. Mit den Worten "Besser gleich zu ALDI!" stürzt prompt ein voller Einkaufswagen mit Lebensmitteln aus dem Sortiment von ALDI durch die Decke, direkt in seine Küche. Er soll zeigen, wieviel mehr der Kunde bei ALDI für sein Geld bekommt und wie günstig, unkompliziert und nachhaltig die bezahlbare Alltags-Lösung ist. Der Spot schließt mit dem Appell "Entdecke unsere große Bio-Vielfalt" und zeigt eine Auswahl an Bio-Produkten aus dem ALDI-Sortiment.

Ausgespielt wird der neue Werbespot bundesweit auf allen reichweitenstarken Sendern und digitalen Kanälen. Flankiert wird er mit nationalen und regionalen Funkspots sowie Printanzeigen in Tageszeitungen.

Szene aus dem ALDI TVC "Teuer kannste dir spar'n" (Quelle / Agentur: McCANN Düsseldorf)
Szene aus dem ALDI TVC "Teuer kannste dir spar’n" (Quelle / Agentur: McCANN Düsseldorf)

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Digital Marketing
  • Marketing
  • TV-Werbung
Anzeige Release Party
Anzeige Kaspersky Lab DE
Anzeige mymuesli DE
Anzeige Yello