Prestigevolles Sponsoring lastminute.com färbt London’s Hotspot für Verliebte

Screenshot: Youtube Video_Lastminute.com lässt London Eye in pink erstrahlen
21. Februar 2020Autor: Redaktion MarketingScout

2020 ist ein bedeutendes Jahr für das London Eye – Londons großartiges Wahrzeichen, von dem aus man die Weltstadt aus einer besonderen Perspektive erleben kann. Seit seiner Eröffnung vor zwei Jahrzehnten hat das London Eye über 76 Millionen Besucher empfangen und verzeichnet mehr als 5.000 Heiratsanträge. Für den Reiseanbieter lastminute.com ist dies Grund genug für ein prestigeträchtiges Sponsoring. Seit dem 19. Februar 2020 leuchtet das Riesenrad in pink – der Marken-Farbe von lastminute.com.

lastminute.com ist ein Jahr älter als das London Eye. Im Laufe der Jahre hat das Reiseunternehmen eine so große Anzahl an Kunden in mehr als 100 verschiedene Länder geflogen, dass damit 250.000 Flugzeuge gefüllt werden könnten. Die ist vergleichbar mit der Zahl der gesamten britischen Bevölkerung. Auch deshalb passt die Marketingkooperation perfekt.

Der Startschuss für die neue Sponsoringpartnerschaft fiel am 19. Februar, um 21 Uhr, mit einem großen Eröffnungs-Event. Neben Lastminute.com-CEO Marco Corradino stand unter anderem Popstar Meghan Trainor auf der Bühne und sorgte für Stimmung.

Das Video hierzu gibt es auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=YT0t-DJ8jaM

Screenshot: Youtube Video_Lastminute.com lässt London Eye in pink erstrahlen
Screenshot: Youtube Video_Lastminute.com lässt London Eye in pink erstrahlen

#LondonEye #London #marketing #sponsoring #tourismus #reisen #citytrips

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Eventmanagement
  • Eventmarketing
  • Marketingkooperation
  • PR
  • Trends
Anzeige eventim DE
Anzeige mymuesli DE
Anzeige rosettastone DE
Anzeige rosettastone DE