Customer Integrated Marketing Kitzbühel sucht das beste #lebensfreude Kurzvideo

Ein Sommer voller Lebensfreude - Kitzbühel Tourismus startet Video-Contest zur Sommer-Kampagne 2022 (Foto / Copyrights: Kitzbühel Tourismus)
7. Juli 2021Autor: Redaktion MarketingScout

Kitzbühel Tourismus überlässt die nächste Sommer-Kampagne den Besucher:innen. Kreativität, Individualität und Eigeninitiative sind beim Video-Contest gefragt.

Für die Sommerkampagne 2022 lädt Kitzbühel Tourismus im Rahmen der Video-Kampagne #lebensfreude alle ein, persönliche Lieblingsmomente in der Gamsstadt und den Feriendörfern in einem Video einzufangen. Der beste Clip wird beim 9. Filmfestival Kitzbühel prämiert und mit 3.000 Euro belohnt.

Kreative Vorgaben gibt es bewusst keine. Es wird nur eine einzige Bedingung gestellt: Das Video soll in Kitzbühel und den Feriendörfern Reith, Aurach und Jochberg entstehen. Ganz egal ob beim Wandern, Baden, Radfahren, Golfen, Essen, Faulenzen oder Schlemmen – die Natur mit ihrer Flora und Fauna kann ebenso im Fokus stehen wie die Menschen oder auch die Kulturlandschaft.

Das Video, das die unabhängige Fachjury am meisten beeindruckt, wird im Rahmen der Preisverleihung des 9. Filmfestival Kitzbühels am Samstag, den 28. August prämiert. Den oder die glückliche Gewinner:in erwartet – neben einem großen Moment im Rampenlicht sowie 3.000 Euro – die Einbindung des eigenen Videos in die Sommerkampagne 2022 von Kitzbühel Tourismus. Neben dem Gewinner-Clip werden auch weitere Einreichungen mit zahlreichen Goodies und Preisen ausgezeichnet.

Kitzbühel Tourismus wendet sich mit dem Projekt an Stammgäste, Einheimische, Student:innen und Künstler:innen, die "ihr Kitzbühel" in einem Kurzclip festhalten möchten. Kitzbühel Tourismus möchte wissen, wie die Teilnehmer:innen den Sommer in Kitzbühel erleben. Wie sieht das Zukunftsbild voller Lebensfreude aus? Wo befindet sich ein spezieller Kraftplatz? Was bedeuten die sanften Kitzbüheler Grasberge? Wie wichtig ist das pure Leben und Zusammensein mit besonderen Menschen? All diese Fragen und noch vieles mehr spiegelt sich in jedem einzelnen Video wider.

Im Gegensatz zu den Vorjahren wird somit die Inszenierung der Gamsstadt ganz den Besucher:innen und Bewohner:innen überlassen. "Ziel der Film-Kampagne #lebensfreude ist, Kitzbühel und seine Umgebung von Seiten zu zeigen, wie sie Einheimische und Gäste sehen: unverfälscht, authentisch und womöglich auch unerwartet", erklärt Dr. Viktoria Veider-Walser von Kitzbühel Tourismus. Im Gegensatz zu den Vorjahren wird somit die nächste Sommerkampagne ganz den Besucher:innen und Bewohner:innen überlassen.

Wer mitmachen möchte, kann seinen Clip noch bis zum 8. August 2021 auf lebensfreude.kitzbuehel.com einreichen. Das Video soll rund 30 Sekunden lang, in oder um Kitzbühel entstanden sein und jede Menge Lebensfreude zeigen. Ein Upload auf der Website sowie ein öffentliches Posting auf Facebook und/oder Instagram mit dem Hashtag #lebensfreude und die Verlinkung mit @Kitzbühel – Tirol bzw. @kitzbuehel_tirol sind die Teilnahmebedingungen.

Ein Sommer voller Lebensfreude - Kitzbühel Tourismus startet Video-Contest zur Sommer-Kampagne 2022 (Foto / Copyrights: Kitzbühel Tourismus)
Ein Sommer voller Lebensfreude – Kitzbühel Tourismus startet Video-Contest zur Sommer-Kampagne 2022 (Foto / Copyrights: Kitzbühel Tourismus)

Verwandte Themen:
Customer Integrated Marketing, Crowd Sourcing, Marketing, Kampagne, Toursimus, Touristik, Reisen, Destinationen-Marketing, #Lebensfreude, Kitzbühel Tourismus

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Kampagne
  • PR
  • Video Marketing
Anzeige Groupon DE
Anzeige
Anzeige rosettastone DE
Anzeige Thalia DE