Burger King Experiential Marketing: Glücks-Packung sorgt für Nervenkitzel

Screenshot Video_Buzzman_Burger-King_Burger-Mystere https://www.youtube.com/watch?v=0F7vC0Wm6LI&feature=youtu.be
30. August 2017Autor: Redaktion MarketingScout

Unter Experiential Marketing versteht man Marketingkonzepte, die es dem Kunden einfach machen, eine Marke intensiver zu erleben und neue Erfahrungen mit ihr zu sammeln. Genau dies war das Ziel der französischen Marketing-Agentur Buzzman. Um den Burger King Kunden in Frankreich die breite Burger-Range näher zu bringen, hat sich die Agentur den MYSTERY BURGER einfallen lassen.

Für 2 EUR kann der Kunde eine Überraschungspackung erwerben – darin steckt eine von 10 Burger King Burger-Varianten. Ob WHOPPER, Steakhouse Burger, Big King XXL oder einer der 7 weiteren Produkte – der Kunde weiß an der Kasse nicht, welchen Geschmackserlebnis sich in der Packung befindet. Wenn er Glück hat, liegt sein Lieblings-Burger vor ihm. Wenn nicht, kann er einen neuen Burger kennenlernen und seine Favoritenliste ggf. erweitern. Das große Fragezeichen auf dem Karton macht den MYSTERY BURGER zu einem "Überraschungs-Ei" für Fast-Food-Fans.

Die Aktion läuft noch bis zum 25. September 2017 in 161 teilnehmenden Burger King Restaurants in Frankreich. Beworben wird sie über ein Youtube-Video, TV-Spots und Out-of-Home-Werbung.

Screenshot Video_Buzzman_Burger-King_Burger-Mystere https://www.youtube.com/watch?v=0F7vC0Wm6LI&feature=youtu.be
Screenshot Video_Buzzman_Burger-King_Burger-Mystere
https://www.youtube.com/watch?v=0F7vC0Wm6LI&feature=youtu.be

 

#ExperientialMarketing #Verkaufsförderung #Promotion #Marketingidee #Marketingtrends #Kreativität #BurgerKing #Buzzman #MysteryBurger #MystereBurger

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Promotion
  • Verkaufsförderung
Anzeige Booking.com Gewinnspiel