Nachwuchs-Kampagne Dachdecker-Handwerk setzt auf Infotainment-Mobil

Key Visual und Dachmobil der Nachwuchskampagne "Oben Ist Das Neue Vorn"
15. Juni 2021Autor: Redaktion MarketingScout

Der Online-Start der Nachwuchskampagne "Oben Ist Das Neue Vorn" wird durch ein innovatives Infotainment-Fahrzeug begleitet.

Der Dachdeckerhandwerk Baden-Württemberg Landesinnungsverband ist mit einer neuen Nachwuchskampagne an den Start gegangen. Der Claim "Oben ist das neuen Vorn – werde Dachdecker" soll Jugendliche für eine Ausbildung zum Dachdecker begeistern. Herzstück der Kampagne ist ein aufmerksamkeitsstarkes Medienfahrzeug, das bei Veranstaltungen wie Berufsbildungsmessen oder Tagen der offenen Tür zum Einsatz kommen soll. Mitgliedsbetriebe der Innungen in Baden-Württemberg können das "Dachmobil" für eigene Veranstaltungen buchen, sobald dieses einsatzbereit ist.

Das innovative Promotion- und Infotainment-Fahrzeug hält drei digitale Attraktionen bereit:

(1) Ein VR-Game, bei dem sich Interessierte mit Hilfe von Virtual-Reality-Brillen direkt auf eine Baustelle versetzen, Höhenluft schnuppern und spielerisch ihren virtuellen Kollegen in mehreren Levels zur Hand gehen können.

(2) 360°-Videos, welche die Jugendlichen über den Berufsalltag eines Dachdeckers informieren und Lust auf mehr Informationen machen. Die 360°-Videos können ebenfalls mit Hilfe der zur Verfügung gestellten VR-Brillen angeschaut werden. Die Zuschauer genießen so direkt die beste Aussicht vom Dach – während sie mit beiden Füßen fest auf dem Boden stehen.

(3) Ein Drohnenflugsimulator soll zeigen, wie innovativ das Dachdeckerhandwerk als Arbeitgeber ist und aktuelle technologische Trends zielführend einsetzt.

Das Dachmobil wird durch zahlreiche Kommunikationsmaßnahmen, von der kampagneneigenen Website ObenIstDasNeueVorn.de über Social Media Maßnahmen bis hin zu Informationsbroschüren, begleitet. Hochwertiger Content sowie Impressionen aus dem Arbeitsalltag von Dachdecker-Azubis sollen einen authentischen Eindruck des Berufszweigs vermitteln.

Christoph Schendel, stellvertretender Landesinnungsmeister und Treiber der neuen Nachwuchskampagne, ist überzeugt, dass der Ansatz aufgeht: "Wir wollen Jugendlichen mit Hilfe der Kampagne von einer Ausbildung zum Dachdecker überzeugen und ihnen die Vorteile des Berufs vor Augen führen. Wir sind uns sicher, dass uns dies gelingen wird und wir künftig mehr engagierte Jugendliche für eine Ausbildung in unserer Branche begeistern und gewinnen können."

Bild: Key Visual und Infotainment-Mobil der Nachwuchskampagne "Oben Ist Das Neue Vorn" (Quelle / Copyrights: Dachdeckerhandwerk Baden-Württemberg Landesinnungsverband)

Key Visual und Dachmobil der Nachwuchskampagne "Oben Ist Das Neue Vorn"
Key Visual und Promotion-Fahrzeug der Nachwuchskampagne "Oben Ist Das Neue Vorn" | Dachdeckerhandwerk Baden-Württemberg Landesinnungsverband

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Contentmarketing
  • Digital Marketing
  • Kampagne
  • Out of Home
  • Personalmarketing
  • Virtual Reality
Anzeige
Anzeige Bettmer DE
Anzeige BABBEL.com
Anzeige Thalia DE