Live Marketing Trends Business-Festivals segeln weiter auf Erfolgskurs

Screenshot: https://www.talentpro.de/ 15.03.2019
18. März 2019Autor: Redaktion MarketingScout

Business-Festivals liegen im Marketing voll im Trend und punkten durch eine Mischung aus Bühnen-Acts, Meet-ups, Workshops und Party – so auch das diesjährige Expofestival TALENTpro am 13. und 14. März in München.

Erst ein Jahr ist es her, als sich das Expo-Event rund um Recruiting, Employer Branding und Talentmanagement aufmachte, zu einer der wichtigsten Veranstaltungen für Personaler und Personalmarketing in Deutschland zu werden. Im März 2019 wurde die TALENTpro ihrem Festivalcharakter wieder gerecht und präsentierte sich dreimal größer als zur Premiere in 2018. 1669 Personalverantwortliche und Recruiter sowie 148 Aussteller trafen sich zu Vorträgen, Networking und Party in München.

Alexander R. Petsch vom HRM Research Institute, welches das Event veranstaltet, freut sich über den Erfolg: "Die TALENTpro hat sich super entwickelt. Wir haben die Ausstellerzahl und -fläche innerhalb eines Jahres verdreifacht, auch die Besucherzahlen haben zugenommen. Wir sind von einem auf zwei Tage gewachsen. Das sind für uns schöne Momentaufnahmen. Wir konnten den Besuchern hier spannende Angebote in außergewöhnlicher Atmosphäre bieten. Es gab viele interessante Leute zu treffen und spannende Inhalte mitzunehmen. Der Mix aus klassischen und modernen Recruiting-Themen ist sehr gut angekommen. Das Feedback, das ich bisher von Ausstellern wie Besuchern bekommen habe, ist durchweg positiv. Ich durfte in viele glückliche Gesichter blicken und freue mich bereits auf das nächste Jahr".

Das Interesse an den Vorträgen der zwei Content Stages sowie dem Line-up der Blogger & Best Recruiter Arena und der Digital-Recruiter.com-Stage war laut Veranstalter riesig. Die Vortragsthemen beleuchteten vielfältige Bereiche des Recruitings, Talentmanagements und Employer Brandings. U.a. wurde ein Blick in die Zukunft der Arbeit gewagt, die Frage "Was kann und sollte Künstliche Intelligenz im HR leisten" gestellt, die Rolle von künstlicher Intelligenz und Bots im Recruiting analysiert sowie das Trendthema "Influencer-Marketing" behandelt. "Soulfood" gab es an Foodtrucks auf der Location sowie Early Morning Yoga für Frühaufsteher in der Nähe der Location, gesponsert vom Aussteller D.Vinci.

Vor der Aftershow-Party, auf welcher Live Musik von Musikern der Popakademie Baden-Württemberg gespielt wurde, verkündete Gerhard Kenk (Crosswater Job Guide) das Ergebnis einer Umfrage des Bewertungsportals Jobbörsen-Kompass nach den "besten Jobbörsen 2019". Stepstone wurde bei den Generalisten auf Platz eins gewählt, gefolgt von Meinestadt.de und Indeed. Bei den Spezialisten setzte sich das Staufenbiel Institut vor Jobvector und Absolventa durch. Den Bestwert unter den Jobsuchmaschinen sicherte sich Kimeta vor Jobbörse.de und Jobrapido.de.

Das nächste TALENTpro Expofestival ist vom 25. bis 26. März 2020 in München geplant.

Titelbild: Screenshot https://www.talentpro.de/ 15.03.2019

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Eventmanagement
  • Eventmarketing
  • Personalmarketing
Anzeige
Anzeige Myposter DE
Anzeige RUNNERS POINT DE
Anzeige ltur DE