Visionär BURGER KING und SIXT entwickeln den ersten Sicherheits-Knurrt für Pkw

Infografik: Hungergefühl lenkt Autofahrer ab (Copyrights: BURGER KING / SIXT)
18. November 2020Autor: Redaktion MarketingScout

Wer hungrig ist, kann nicht gut Autofahren. Dies ist die Botschaft einer neuen Marketingaktion von BURGER KING in Kooperation mit SIXT. Die Botschaft ist sogar wissenschaftlich untermauert. Eine repräsentative Umfrage hat gezeigt, dass jeder dritte Deutsche mit knurrendem Magen unkonzentrierter am Steuer sitzt. Ein neues Sicherheits-Feature könnte hier Abhilfe schaffen …

Wenn der Magen knurrt, wird es für Autofahrer*innen höchste Zeit für eine Essenspause. Denn laut einer repräsentativen Civey*-Umfrage  leidet die Aufmerksamkeit am Steuer deutlich, wenn der oder die Fahrer*in hungrig ist. Daher wollen SIXT und BURGER KING® nun gemeinsam mit einer humorvollen Kampagne gegen das Magenknurren von Autofahrer*innen vorgehen.

Inspiriert durch die Studie haben BURGER KING® und SIXT share die Vision eines neuen Sicherheits-Features für Autos entwickelt: Den ersten Sicherheitsgurt, der auf Magenknurren reagiert. Diesen Gurt gibt es zwar noch nicht, aber die Idee könnte viele Freunde finden. Sobald der Magen knurrt, gibt der "Sicherheits-Knurrt" Alarm und berechnet die kürzeste Strecke zum nächsten BURGER KING® Restaurant – praktischerweise gibt es dazu gleich einen Rabattcode.

Infografik: Hungergefühl lenkt Autofahrer ab (Copyrights: BURGER KING / SIXT)
Infografik: Hungergefühl lenkt Autofahrer ab (Copyrights: BURGER KING / SIXT)

Bis es den Sicherheits-Knurrt als Serienausstattung in Autos gibt, kann es noch einige Anstrengungen brauchen. Den Rabattcode gibt es aber bereits jetzt im Rahmen des SIXT share Angebotes. Der Kunde muss einfach die SIXT App öffnen oder herunterladen, SIXT share buchen und kann dann per E-Mail einen BURGER KING® Rabattcode erhalten. Dieser lässt sich anschließend im BURGER KING® Drive In oder zum Mitnehmen aus dem Restaurant kontaktlos einlösen.

Ob die Marketingkooperation von einer anderen BURGER KING Werbung in diesem Sommer inspiriert wurde, ist nicht bekannt. Die Sicherheits-Knurrt Aktion passt zumindest perfekt zu dieser Ungeduldigen-Kampagne von BURGER KING Frankreich.

Robin Ruschke, Senior Vice President Global Brand Strategy & Communications bei SIXT:
"Ob in der Entwicklung oder im Marketing, bei SIXT steht immer der Kunde im Zentrum. Dazu gehört auch das Thema Fahrsicherheit. Mit der Kampagne Sicherheits-Knurrt verpacken wir diesen Anspruch mit dem für SIXT typischen Augenzwinkern und bewerben gleichzeitig unser Carsharing-Angebot, welches vor kurzem erst bei der Leserwahl der Inside Digital als bester Anbieter ausgezeichnet wurde."

Danny Wilming, Head of Brand bei der BURGER KING Deutschland GmbH, erklärt mit einem Schmunzeln: "Ein knurrender Magen beim Autofahren ist für uns bei BURGER KING® eine absolute Verkehrssünde. Dank Sicherheits-Knurrt könnten die Straßen in Deutschland nicht nur sicherer werden, sondern auch noch ein wenig appetitlicher. Wer SIXT share nutzt, sollte sich einen exklusiven Rabattcode von BURGER KING® nicht entgehen lassen. Denn der garantiert satten Fahrspaß."

Zu der Sicherheits-Knurrt-Aktion gibt es eine Landingpage mit weiteren Informationen: https://www.burgerking.de/sicherheitsknurrt

*Zur Studie:
Das Meinungsforschungsunternehmen Civey hat im Auftrag von BURGER KING® und SIXT 5.000 Personen zwischen dem 3.11.2020 – 5.11.2020 befragt. Die Ergebnisse sind repräsentativ für die Einwohner*innen der Bundesrepublik ab 18 Jahren. Der statistische Fehler der Gesamtergebnisse liegt bei 2,5 Prozent.

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Marken
  • Marketing
  • Marketingkooperation
  • Verkaufsförderung
Anzeige
Anzeige Bettmer DE
Anzeige BABBEL.com
Anzeige Thalia DE