Augenzwinkern Burger King Frankreich zeigt Solidarität mit den Ungeduldigen

Eines der insgesamt vier Kampagnen-Motive: Welcome to the impatient. Von: Burger King France. Agentur: Buzzman
28. August 2020Autor: Redaktion MarketingScout

Ungeduld hinterlässt Spuren …

Mit einem herzlichen "Willkommen an die Ungeduldigen" wendet sich die neue BURGER KING Kampagne in Frankreich an alle Gäste des Burger King Drive In-Services, die nicht bis zu Hause warten konnten, den frisch abgeholten Burger oder die Pommes direkt unterwegs zu kosten. Die insgesamt vier Key Visuals zeigen die Hinterlassenschaften im Fahrgastraum, die jeder kennt, der sich schon einmal Take-away-Food im Drive-In bestellt hat.

Die Kampagne ist seit dieser Woche auf Plakaten in mehreren französischen Städten, die über einen Drive BURGER KING® verfügen, zu sehen. Die typischen "Das kenne ich auch"-Momente werden in Anzeigenform bereits seit dem 6. August in der Automobilpresse (Auto Motor, Auto Plus, L’Auto Journal, L’Automobile) veröffentlicht.

Die Kampagne wurde von der Agentur Buzzman entwickelt. Alle vier Motive gibt es hier im Pressroom der Agentur zu sehen.

Eines der insgesamt vier Kampagnen-Motive: Welcome to the impatient. Von: Burger King France. Agentur: Buzzman
Eines der insgesamt vier Kampagnen-Motive: Welcome to the impatient. Von: Burger King France. Agentur: Buzzman

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Kampagne
  • Out of Home
  • Print
Anzeige eventim DE
Anzeige mymuesli DE
Anzeige rosettastone DE
Anzeige Yello