Comeback Alpecin bringt alten Spot und neuen Hashtag

Screenshot: TV Spot Alpecin mit Dr. Klenk (Quelle: https://youtu.be/nejHX8BvHR0)
28. August 2019Autor: Redaktion MarketingScout

#krassehaare – Dass ein 12 Jahre alter TV-Spot für eine neue Kampagne taugen kann, will die Dr. Wolff-Gruppe mit der Marke Alpecin beweisen.

Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Forschungsergebnisse rund um die Wirkung von Koffein auf die Haarwurzel und etwa 12 Jahre nach der Erstveröffentlichung des Alpecin Spots mit dem Forschungsleiter Dr. Klenk soll der Spot nun wieder im TV on air gehen. Begleitet wird das Comeback mit dem Launch einer exklusiven Black-Sonderedition und dem Hashtag #krassehaare.

Dr. Klenk, der nicht nur Wissenschaftler für die Werbung, sondern ein realer Naturwissenschaftler und Forscher mit internationalem Renommee ist, gelang 2004 mit seinem Team ein Durchbruch in der Haarausfall-Prävention. Sie entdeckten, dass konzentriert dosiertes Coffein in einem Shampoo den negativen Einfluss von Testosteron an der Haarwurzel hemmt und dadurch erblich bedingtem Haarausfall vorbeugen kann. Einige Monate später war das Alpecin Koffein Shampoo gegen den vorzeitigen Haarverlust national erhältlich.

Im TV-Spot zum Produkt-Launch schrieben drei Worte von Dr. Klenk TV-Geschichte: Der Ausspruch "In der Tat" wurde viel zitiert und erlang Kult-Status. In der aktuellen Kampagne wird der Spot nun wieder eingesetzt. Auf seinem Corporate Twitter-Channel postete Dr. Wolff-Gruppe eine Meldung zum Hintergrund des Kampagnen-Comebacks mit dem neuen Hashtag #krassehaare. Hiermit sollen vor allem jüngere Zielgruppen angesprochen werden. Prävention sei das A und O gegen erblich bedingten Haarausfall. Dr. Klenk: "Wir versuchen Betroffenen klar zu machen: So früh wie möglich. Vorbeugen ist essentiell".

Der TV Spot kann auf Youtube angesehen werden: https://youtu.be/nejHX8BvHR0

Eine Studie internationaler Forscher kam zu dem Ergebnis, dass Coffein dem bekannten Arzneistoff Minoxidil in der Wirksamkeit gegen Haarausfall nicht nachsteht. Ein Abstract der Studie gibt es hier. https://www.karger.com/Article/FullText/481141

Screenshot: TV Spot Alpecin mit Dr. Klenk (Quelle: https://youtu.be/nejHX8BvHR0)
Screenshot: TV Spot Alpecin mit Dr. Klenk

 

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Digital Marketing
  • Kampagne
  • TV-Werbung
Anzeige rosettastone DE
Anzeige Kaspersky Lab DE
Anzeige
Anzeige