CSR Kampagne T-Shirts gegen Kneipensterben – Kuemmerling wird Kneipenhelfer

Bild: T-Shirts gegen Kneipensterben – Kuemmerling wird Kneipenhelfer (Quelle / Copyrights: Henkell Freixenet)
27. Juli 2020Autor: Redaktion MarketingScout

Aufgrund der Corona-Krise stehen in Deutschland rund 70.000 Restaurants und Kneipen vor dem Aus. Dies meldet die Marke Kuemmerling aus dem Hause Henkell Freixenet.

Um zu helfen, hat sich Kuemmerling eine Corporate Social Responsibility (CSR) Aktion via Social Media ausgedacht: Der Kult-Halbbitter launcht seine eigene T-Shirt-Kollektion und spendet pro verkauftem Shirt 12 Euro an die bei kneipenhelfer.com registrierten Kneipen. Die Aktion wird über eine groß angelegte Social-Media-Kampagne unterstützt. Zusätzlich versorgt Kuemmerling die Kneipen mit "Helfer-Paketen" bestehend aus Werbemitteln, Freiware und je einem Shirt, um auf die Aktion aufmerksam zu machen.

Die weißen Unisex-Shirts ziert ein Marken-Motiv an der linken Brust – wahlweise ein gestickter Kuemmerling Kräuterlikör oder der Kuemmerling Pfefferminz. Die Shirts sind ab sofort im Henkell-Freixenet-Onlineshop in den Größen S bis XL erhältlich. Sie bestehen aus 100 Prozent ökologischer fairtrade Baumwolle. Die UVP pro Shirt liegt bei 24,98 Euro, Kuemmerling spendet pro verkauftem Shirt 12 Euro an die Organisation Kneipenhelfer, die den Betrag dann zu gleichen Teilen an die dort registrierten Kneipen weitergibt.

Laut Henkell Freixenet kämpft die Branche nicht erst seit der Corona-Pandemie, sondern bereits seit Jahren ums Überleben. Während viele Kneipen das Dorf- und Viertelleben als Treffpunkt für Nachbarn und Freunde, Vereine und Stammtische über Jahre hinweg geprägt haben, müssen viele traditionelle Betriebe heute schließen.

Jan Rock, Pressesprecher von Henkell Freixenet:
"Kuemmerling steht für gesellige Runden und wird gerne bei einer Partie Skat, Doppelkopf und Co. getrunken – das hat vor allem in urigen Kneipen Tradition. Mit dem Erlös aus dem Verkauf der Kuemmerling-Shirts möchten wir Kneipen in Deutschland unterstützen und so einen Beitrag gegen das Kneipensterben leisten."

Bild: T-Shirts gegen Kneipensterben – Kuemmerling wird Kneipenhelfer (Quelle / Copyrights: Henkell Freixenet)
Bild: T-Shirts gegen Kneipensterben – Kuemmerling wird Kneipenhelfer (Quelle / Copyrights: Henkell Freixenet)

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • CSR
  • Digital Marketing
  • Marketing
  • Social Media
  • Verkaufsförderung
Anzeige Groupon DE
Anzeige
Anzeige rosettastone DE
Anzeige Thalia DE