Wissensgeber Pirelli launcht Content-Plattform über Naturkautschuk

Screenshot: Pirelli Online-Plattform zum Thema Naturkautschuk https://naturalrubber.pirelli.com/en-ww/being-fast-takes-time 24.04.2019
24. April 2019Autor: Redaktion MarketingScout

Nach dem Projekt "Graphic Novel", einem 4.0 Firmenprofil in fünf Episoden, launcht der Reifenhersteller Pirelli gleich das nächste digitale Kommunikationsprojekt. Mit der aufwändig gestalteten Online-Plattform "Being Fast Takes Time" will Pirelli das Wissen über den wertvollen Rohstoff Naturkautschuk bei allen Interessierten erweitern.

Zugleich hat die neue Content-Plattform einen CSR- (Corporate Social Responsibility-) Anspruch – sie soll das Engagement des Reifenherstellers zum Erhalt der Wälder und der biologischen Vielfalt in den Erzeugerländern wie Thailand und Indonesien sowie für die Entwicklung der einheimischen Bevölkerung und der lokalen Wirtschaft zeigen.

Die Plattform besteht aus den sieben Rubriken "Das Projekt", "Die Reise", "Naturkautschuk", "Die Gemeinschaft", "Natur und Fauna", "Unser Engagement", "Von Weiß bis Schwarz". Im Stil einer Reportage berichtet der Fotograf und Schriftsteller Alessandro Scotti von einer Reise, die ihn nach Indonesien, zur Insel Java, nach Sumatra und auf die Plantagen in der Provinz Chonburi in Thailand führte. Die Story wird illustriert mit Schwarz-Weiß-Bildern, Videos und weiteren Elementen, darunter das von Alessandro Scotti geführte Logbuch.

Zum Hintergrund des Projektes

Im Jahr 2017 veröffentlichte Pirelli seine Richtlinie für Nachhaltigen Naturkautschuk. Ihr Ziel ist das Entwickeln und Fördern einer nachhaltigen und verantwortungsvollen Lieferkette für Naturkautschuk, an der Landwirte, Händler, Verarbeiter, Verkäufer und Produzenten beteiligt sind. Sie war das Ergebnis von Multi-Stakeholder-Dialogen, d.h. Konsultationen mit internationalen NGOs, den wichtigsten Naturkautschuklieferanten, Händlern und Erzeugern, Automotive-Kunden sowie multilateralen und internationalen Organisationen.

Um die Umsetzung der Richtlinie zu erleichtern, erstellte Pirelli 2018 ein Implementierungshandbuch, ebenfalls ein Ergebnis des aktiven Einbeziehens der Interessengruppen. Darüber hinaus veröffentlichte der Konzern die Roadmap 2019-2021. Sie beschreibt die Aktivitäten des Unternehmens, um seine Lieferkette bei der Umsetzung der Richtlinie zu unterstützen. Pirelli verfügt über keine eigenen Kautschukplantagen und setzt daher seine Nachhaltigkeitsstrategie durch Partnerschaften mit Lieferanten um. Dabei stehen laut dem Reifenhersteller die Menschen und die Umwelt im Mittelpunkt der Richtlinie. Deren Grundlagen sind der Schutz der Menschenrechte, die Gesundheit, die Sicherheit sowie das Wohlergehen aller an der Naturkautschuk-Lieferkette Beteiligten, die Achtung der Rechte der einheimischen Bevölkerung und die Entwicklung der lokalen Wirtschaft. Die Richtlinie gibt vor, Brandrodung zur Vorbereitung neuer Plantagen sowie das Kultivieren von Mooren zu vermeiden und sich strikt an die international anerkannten Richtlinien High Conservation Value (HCV) und High Carbon Stock (HCS) zumSchutz der Ökosysteme zu halten.

Neben dem Einbinden seiner Lieferanten fördert und unterstützt Pirelli auch die Zusammenarbeit auf industrieller Ebene sowie der Interessengruppen, die in der Wertschöpfungskette des Naturkautschuks eine wichtige Rolle spielen. Zusammen mit den wichtigsten Reifenherstellern, bedeutenden Unternehmen der Automobilbranche, internationalen NGOs und Naturkautschukproduzenten gehört Pirelli zu den Gründern der Globalen Plattform für Nachhaltigen Naturkautschuk. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, die Anstrengungen für eine nachhaltige Entwicklung von Naturkautschuk auf internationaler Ebene zu bündeln.

Über Alessandro Scotti

Der Fotograf und Schriftsteller hat in über 30 Ländern gearbeitet. Seine Fotografien wurden in Museen und Institutionen wie der Shanghai Expo, dem World Urban Forum in Medellin, der Mailänder Triennale und der Architektur-Biennale Venedig ausgestellt. Der UN-Botschafter gewann den Henri-Nannen-Preis, den Bronze Lead Award for Journalism und den Amilcare Ponchielli-Preis.

Screenshot: Pirelli Online-Plattform zum Thema Naturkautschuk https://naturalrubber.pirelli.com/en-ww/being-fast-takes-time 24.04.2019
Screenshot: Pirelli Online-Plattform zum Thema Naturkautschuk https://naturalrubber.pirelli.com/en-ww/being-fast-takes-time 24.04.2019

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Contentmarketing
  • CSR
  • Digital Marketing
  • Marken
  • PR
Anzeige
Anzeige
Anzeige handytarife.saturn.de
Anzeige saturn.de