Wider Corona LIQUI MOLY zielt mit Digital-Kampagne auf 1 Milliarde Kontakte

Bannermotiv LIQUI MOLY Digitalkampagne 2020
8. Mai 2020Autor: Redaktion MarketingScout

LIQUI MOLY, Öl- und Additivspezialist aus Deutschland, hat eine weltweite digitale Werbekampagne gestartet, mit der eine Milliarde Kontakte in über 100 Ländern erzielt werden sollen.

Das Unternehmen hatte bereits 2018 eine internationale Digital-Kampagne realisiert und dabei eine Milliarde Kontakte erreicht. Die Erfahrungen wurden bei der Entwicklung der 2020er Kampagne berücksichtigt.  

Zum Einsatz kommen Werbebanner und Videos. Für die Verbreitung werden unter anderem das Google-Netzwerk, Youtube, Facebook und Instagram genutzt. Die Kampagne wird zentral von Deutschland aus gesteuert. LIQUI MOLY Kunden können die Wirkung der Kampagne steigern, indem sie sich selbst in die Kampagne einbringen und diese teilen.

Viele Unternehmen haben ihre Werbebudgets angesichts der Coronavirus-Krise eingefroren. Für LIQUI MOLY war dies keine Option. Im Gegenteil: Geschäftsführer Ernst Prost äußert sich wie folgt:

"Die schon länger geplante Kampagne angesichts der Corona-Krise zu verschieben oder gar abzusagen, kam für LIQUI MOLY nicht in Frage. Gerade in Zeiten wie diesen ist es wichtig Flagge zu zeigen. Wir gehen in die Welt hinaus und werben für Öle und Additive made in Germany."

Bannermotiv LIQUI MOLY Digitalkampagne 2020
Bannermotiv LIQUI MOLY Digitalkampagne 2020

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Digital Marketing
  • Kreation
  • Werbung
Anzeige
Anzeige Bettmer DE
Anzeige BABBEL.com
Anzeige Thalia DE