Post-Corona-Marketing a&o Hostels setzen auf neues Gesundheitsgefühl

Foto: a&o-Gründer und CEO Oliver Winter (Copyrights: a&o)
7. Mai 2020Autor: Redaktion MarketingScout

Die Corona-Krise veranlasst viele Unternehmen dazu, ihre Marketing-Botschaften zu überdenken und ggf. auch ihre kommunikative Positionierung neu zu justieren.

Im Bereich Hotellerie und Tourismus positionieren sich nun die a&o Hostels neu und setzen auf das aktuell für viele Reisende bedeutsame Hygiene-Thema. Die Hostel-Gruppe, die sich bislang mit klaren Preisargumenten positioniert hat, ergänzt ihr Kundenversprechen nun um ein neues Gesundheitsgefühl. Oliver Winter, CEO und Gründer von a&o hierzu: "Bei uns reist der Gast gefühlt gesünder wieder ab als er eincheckt."

Die "Reason why" liefert Winter gleich mit: "Die Maßnahmen, die die a&o Hostels in ihren Hygienekonzepten beschlossen haben, sind umfangreich und werden zukünftig immer wieder geprüft und angepasst. Unser Anspruch ist höchstmögliche Hygiene, Sauberkeit und Sorgfalt für unsere Mitarbeiter und Gäste."

Neben zahlreichen Lösungen für Abstands- und Ablaufregelungen sowie Reinigungs- und Desinfektionsplänen, soll bei a&o Hostels ab Juni auch der "Hygiene-Officer" als festes Weiterbildungsmodul für General Manager etabliert werden.

Weitere Informationen: aohostels.com

Foto: a&o-Gründer und CEO Oliver Winter (Copyrights: a&o)
Foto: a&o-Gründer und CEO Oliver Winter präsentiert das neue Kundenversprechen (Copyrights: a&o)

 

Keinen Marketing-Trend mehr verpassen? marketingScout Newsletter

Kategorie(n):

  • Marken
  • Trends
  • Verkaufsförderung
Anzeige Groupon DE
Anzeige
Anzeige rosettastone DE
Anzeige Thalia DE